Zum Hauptinhalt springen

One-2-One Webinar - Qualitätsrisikomanagement und Risikoanalyse

Umfassende Übersicht zu allen relevanten Themen - Die Schulung erfolgt im Rahmen eines One-2-One Webinars. Das Datum der Schulung können Sie mit uns nach Ihren Wünschen abstimmen.

Qualitätsrisikomanagement ist ein systematischer Prozess für die Bewertung, Kontrolle, Kommunikation und Überprüfung der Risiken eines Arzneimittels. Ziel ist das Erkennen und Minimieren von Patientenrisiken sowie die Verbesserung von Qualität und Compliance. Aus diesem Grund gewinnt der risikobasierte Ansatz im GMP-/GDP-Umfeld eine immer größere Bedeutung. Durch die klaren regulatorischen Anforderungen steht das Thema mittlerweile bei Inspektionen und Audits klar im Fokus.

Ziel der Veranstaltung ist es, den sinnvollen und effizienten Einsatz von Risikomanagement und zugehörigen Risikoanalysen in der täglichen Praxis aufzuzeigen. An Hand verschiedener Fallbeispiele werden die verschiedenen Werkzeuge zur Identifizierung, Analyse und zum Management von Risiken vorgestellt und in der Gruppe praxisnah angewendet.

Agenda
  • Begriffsdefinitionen / Regularien
  • Risikomanagement als übergreifender Prozess
  • Methoden und Hilfsmittel des Risikomanagements
  • Mögliche Anwendungen von Qualitätsrisikomanagement:
    • Abweichungsmanagement
    • Change Management
    • GDP-Lieferantenqualifizierung, Transportrisikoanalyse
    • Qualifizierung und Validierung
    • Auditierung
  • Workshop
     

Schulungsnachweis
Für Ihre Teilnahme erhalten Sie ein „Nachweispaket“ bestehend aus Schulungsinhalt, Wissensüberprüfung und Teilnahmezertifikat.  

Redner
Veranstalter

PharmSec International GmbH

Veranstaltungsbeginn

Download iCal Datei

Veranstaltungsort
DIEKMANN Rechtsanwälte (Hamburg)
Feldbrunnenstraße 57
20148 Hamburg
Max. Teilnehmer
3
Freie Plätze
3
Preis
749 EUR


Zurück zur Listenansicht